Salzlöseanlagen und Soletanks für die Stadt Wien in Polemmer Orange
 

Der Winterdienst muss im richtigen Moment schnell schalten.
Über unseren Händler Blumer&Lehmann lieferte Polem drei Komposit-Soletanks und eine Salzlöseanlage an den Wiener Winterdienst.

Der kleinere Tank ist die Salzlöseanlage, die für das richtige Verhältnis der Sole sorgt. In den drei Tanks von jeweils 2400 mm und mit einem Volumen von 45 m3 pro Tank wird die Sole gespeichert.  So kann der Winterdienst sofort loslegen, wenn es nötig ist.
Die schöne Farbe Orange war ein Wunsch des Kunden. Das ist eine gute Wahl, finden wir.

Dieser österreichische Winterdienst arbeitet mit großen Holzsilos für die Lagerung von Streusalz. Holzsilos werden vor allem dann eingesetzt, wenn man wirklich große Silos braucht (600 m3).

In den letzten Jahren liefert Polem auch viele Lagersilos für die Salzlagerung an Winterdienste. Kompositsilos sind auch eine gute Wahl, da sie gegen Korrosion und chemische Einflüsse beständig sind, einen hohen Dämmwert und gute Auslaufeigenschaften haben.

Möchten Sie mehr erfahren über effizienten Winterdienst mit Sole? Wenden Sie sich dann an unseren Kundenbetreuer.

© 2021

Welcome at Polem B.V. | All rights reserved | Terms and Conditions | Privacy Policy